Samstag, 8. April 2017

5 Mini Ballerina (Oster-) Häschen

werden heute um 18 Uhr in meinen Shop hoppeln (bitte Link anklicken!) und dann gleich auf dem schnellsten Wege in ihr Zuhause reisen. Als ich mit ihnen begonnen habe, da kamen mir spontan zwei Gedanken: Der erste war, dass ich gerne je ein Mini (Oster-) Häschen stellvertretend für jeden Kontinent unserer Erde gestalten wollte - eine internationale Mini (Oster-) Häschen Bande sozusagen. Dann dachte ich, dass es vielleicht eine gute Idee sei, die Mini Häschen dieses Mal mit Mützchen zum An- und wieder Ausziehen und einem zweiten Kleidungsset auszustatten, so dass man ein bisschen mehr variieren kann. Da die Mini Ballerinen sehr beliebt sind, war schnell klar, welche weitere Kleidung die Mini (Oster-) Häschen bekommen sollten: Tütü und Spitzenkrönchen! Na gut, dann Vorhang auf für das internationale Mini Häschen Ballerina Ensemble:


All these 5 Mini Ballerina Bunny Dolls are available today (04/08/2017) at 6 pm here in my shop (please click on link here!)

Hier sieht man sie in ihrem Mini Ballerina Outfit:

Here you can see them in their Mini Ballerina clothing sets:


Zur besseren Übersicht habe ich sie auf den beiden Fotos im Shop schön der Reihenfolge ihrer Entstehung nach durchnummeriert:

I gave them numbers, so that it´s easier to distinguish them:



Und noch einmal mit den Häschen Mützen:

Once again with their bunny hats:



Lange habe ich überlegt, ob ich überhaupt etwas und wenn ja, was ich vor dem Hintergrund der aktuellen Ereignisse auf der Welt zum Thema Frieden schreiben soll. Es ist doch wirklich eine seltsame Sache, dass sicherlich jeder Mensch, den man dazu befragen würde, sofort sagen würde, dass er sich ein Leben in Frieden wünscht. Ich kenne jedenfalls nur solche Menschen. Aber warum gibt es dann so viel Unfrieden auf der Welt? Ich denke es liegt daran, dass einfach mehr Menschen den Frieden auch in ihren Köpfen haben müssten. Wie alles Andere auch beginnt Frieden in unseren Köpfen - als Gedanke. Diese werden zu Worten, auf die dann Taten folgen. Ich glaube, dass wir alle mit einer großen und für ein ganzes Menschenleben ausreichenden Portion Seelenfrieden geboren werden. Und ich glaube, dass es wahrscheinlich die größte Aufgabe in unserem Leben ist, uns diesen Seelenfrieden zu bewahren und uns immer bewusst zu sein, dass wir selbst für unseren Seelenfrieden verantwortlich sind. Menschen, die diesen Seelenfrieden haben und bewahren, können auch mit ihren Mitmenschen in Frieden leben. Wer Frieden will, wird ihn also erst einmal mit sich selbst schließen und dazu den Blick auf sich, seine Gedanken und sein Handeln lenken.

" Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg." 
Mahatma Gandhi

Ich wünsche euch allen ein schönes und friedliches Osterfest!

I wish you all a happy and peaceful Easter!

Farbenfrohe Grüße und bis bald,

Jenny

P.S.: Vom 12. bis einschließlich zum 19.04.2017 mache ich mit meiner Familie eine kleine Osterpause. Vorher melde ich mich aber noch einmal mit einem fest versprochenen kleinen Blogpost zum natürlichen Färben von Ostereiern... :)

1 Kommentar:

  1. Ganz ehrlich, ich würde mich hier nicht entscheiden können wenn ich mir eines aussuchen müßte.
    Ich würde alle haben wollen.

    AntwortenLöschen

Hier ist Platz für Kommentare und Anregungen: